• Kostenloser Versand ab 50,00 € innerhalb von Deutschland
  • Kostenloser Versand ab 50,00 € innerhalb von Deutschland
Platzhalter für Produktbild

Benzoe Siam

ab 2,80 €

(1000 g = 280,00 €)
inkl. MwSt zzgl. Versand
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

(Styrax benzoin)

Es gibt zwei Arten von Benzoe. Benzoe Siam, das wertvollere, süßlich nach Vanille duftend und Benzoe Sumatra.

(Styrax benzoin)

Es gibt zwei Arten von Benzoe. Benzoe Siam, das wertvollere, süßlich nach Vanille duftend und Benzoe Sumatra, das einen etwas herberen Duft entwickelt, und auch den Duftstoff Vanillin enthält. Beide Sorten können sehr gut für Reinigung, Schutz und Segnung verwendet werden. Im frühen Europa wurde Benzoe auch bei Erkältungskrankheiten geräuchert. In unserer heutigen Zeit ist Benzoe wegen seines herrlichen Dufts Hauptbestandteil der meisten Räucherstäbchen.

Benzoe Siam

Benzoe ist einer der wohlduftendsten Räucherstoffe überhaupt. Bei moslemischen Zeremonien werden Benzoe, Aloe, Sandelholz und Patchouli verbrannt, so sollen die Seelen in den Himmel steigen. In Europa wurde Benzoe bei Erkältungskrankheiten und Bronchitis verräuchert. Bei spiritistischen Sitzungen sollen die Geister der Verstorbenen beschworen worden sein. Bei Liebesräucherungen wird Benzoe mit Rose und Sandelholz rot gemischt. Im traditionellen Gebrauch war Benzoe Siam seit Urzeiten im Osten als Arznei und Räucherwerk bekannt. Im Westen wurde es äußerlich bei Schnittverletzungen, Hautrissen und Hautreizungen, innerlich als blähungswidriges Mittel bei Verdauungsstörungen verwendet. Bei nervösen Spannungen und stressbedingten Beschwerden wurde das Harz verräuchert, um Herz und Kreislauf im übertragenen Sinne zu wärmen und zu stärken. Der Benzoebaum stammt aus den tropischen Ländern Asiens; die wichtigsten Produktionsgebiete sind Laos, Vietnam, Kambodscha, China und Thailand.

Nicht zum menschlichen Verzehr geeignet!

10g Packung

Bitte benutzen Sie zur Auswahl Ihrer gewünschten Gramm-Menge die Auswahlleiste.